Seelenbalsam · 14. Oktober 2019
In der Andentradition steht der Kolibri für deine innere Führung, für dein Vertrauen in deinen Lebensweg und deine Hingabe diesen Weg zu erkunden. Sobald wir lernen unseren eigenen Naktar im Herzen zu produzieren, entwickeln wir unsere seelischen Gaben und Talente. Wir nähren unsere Seele, so wie die Blüten den Kolibri. Der Hummingbird-Garden in Costa Rica hat mich an diesen kleinen Seelenvogel und seine Energie ganz nah herangeführt - eines der berührendsten Erlebnisse meines Lebens!

Paqos · 03. Februar 2019
Fr 12. April und Sa 13. April 2019 Dieses Mal freuen wir uns zwei Qero-Älteste zu begrüßen! Don Mariano Quispe Flores- angesehener Kuraq Akulleq sowie Pampamesayok Don Sebastian Succle Apaza. Ihr könnt bei ihnen Einzelsitzungen buchen und die Heilungskraft der Andentradition erfahren!

Seelenbalsam · 04. November 2018
Die Segnungen der Natur und des Kosmos sind immer da. Wir werden permanent von einem wahren Segensregen überschüttet. Erfahre, wie du diese Blessings zulassen kannst Zweifel, Zögern erkennst und in deine Selbstberechtigung hineinwachsen kannst.

Initiationen · 28. August 2018
In der schamanischen Andentradition gibt es 3 Säulen, mit deren Hilfe die Paqos und die Lernenden Ihr Wissen und Ihre persönliche Heilung erlangen. Initiationen - Zeremonien - Mesa Unter Initiation versteht man in dieser Tradition die Übertragung von Energie. Sie erweitern unseren Horizont der Möglichkeiten und des SEINS.

Initiationen · 28. August 2018
Die 7 Prinzessinen der Anden - die Nustas - sind Ur-weibliche Energien der Erde. Sie sind Archetypen und Spirits der weiblichen Kräfte. Weiblichkeit ist das Verständnis mit dem Herzen. Sie ist Demut, Weichheit, Gnade, Würde, innere Klarheit, Zuhause sowie Selbstausdruck.

Initiationen · 08. Juli 2018
Der Hatun Karpay- die große Initiation, besteht aus 3 Initiationen. Herz. Kopf. Bauch. In jedem Karpay werden wichtige kosmische Energien in unser Zentrum integriert, so dass wir unsere natürlichen Qualitäten von bedingungsloser Liebe, geistiger Klarheit und Handlung in Ayni entwicklen können.

Andenkosmologie · 01. Juni 2018
Die Mesa ist das Medizinbündel der Paqos. Sie bringt Heilung, Entwicklung, Balance und eine direkte Beziehung zum Kosmos. Du beginnst von den Medizin-Steinen und unmittelbar von der Natur zu lernen. Eine Mesa führt Dich auf einen Pfad der Selbstliebe und Entdeckung deines SEINS. Sie ist die Brücke für Healings - deine Eigenen und im Service für Andere.

Seelenbalsam · 20. Februar 2018
Hast Du das Gefühl deine Lebenszeit wirklich zu nutzen? Ist dein Zufriedenheitsfaktor am Tagesende hoch? Zur Zeit beklagen sich viel über Unzufriedenheit im Job, im Leben und wie man die Tage gefühlt „ungenutzt“ dahin fliegen lässt. Einige stehen kurz davor so einiges an etablierten Tagesabläufen und Jobs hinzuwerfen, in der Hoffnung dann die große Freiheit zu fühlen. Was aber ist diese Freiheit, die wir suchen? Und was können wir tun, um sie zu leben?

Veranstaltungen · 20. Januar 2018
In diesem Workshop teilen die Paqos mit Euch die Medizin der Chumpi Khujas. Diese Erfahrung der Verschmelzung mit dem heiligen Wissen der Andentradition, eröffnet uns die Möglichkeit eine tiefe, ausgedehnte, persönliche Beziehung mit dem Kosmos einzugehen.

Paqos · 28. November 2017
The wisdomkeeper Don Hernan Quillahuaman Quispe from Chinchero, Peru, shares his insights about the global challenges we face and brings in a deep healing understanding of delevoping selflove as a base of global change.

Mehr anzeigen

Kontakt

Madita Böer
Bremen

mail@maditaboeer.de
0179-8210094

Nature is within you!

Ich gehe seit 2010 den Weg einer Pampa Mesayok.

Das ist Quechua und bezeichnet in der Andentradition einen Menschen, der mit den Kräften der Natur arbeitet.

Auf diesem Weg geht es darum, durch das Erkennen und Fühlen der Schönheit der Natur, die eigene innere wahre Natur wieder zu spüren und das Leben und den Alltag in dieser Gnade zu meistern. Mit jedem Berg, mit jedem Fluss, mit dem wir sprechen, sprechen wir zu den Bergen und Flüssen in uns.