Kontakt und Infos bekommen


Nutze das monatliche kostenlose Info-Webinar

Für alle Fragen zur Andentradition, zum Weg als Pampa Mesayok, zur Mesa, zur Mesa-Schule und zu meinem Weg mit der Mesa habe ich ein monatliches kostenloses Info-Webinar eingerichtet. Du kannst dich einfach dafür anmelden, mir zuhören und direkt deine Fragen stellen. Diese Meetings sind immer sehr persönlich - wir sehen uns alle mit Kamera und ich gehe auf deine individuellen Fragen zur schamanischen Andentradition ein. Diese Termine sind auch sehr wertvoll, weil wir uns hier persönlich kennenlernen und ein Gespür füreinander entwickeln können. Zum Info-Webinar

 

Reinschnuppern in Webinaren

Einen direkten Einstieg in die schamanische Arbeit bekommst du über die schamanischen Webinare, die jeden Monat zu einem anderen Thema stattfinden. Hier kannst du für 30 € kraftvolle Energeiarbeit erleben und reinschnuppern. Alle Webinare

 

Persönliches Coaching

Wenn du Unterstützung auf deinem Weg von mir möchtest, dann ist dies in Form eines individuellen schamanischen Coachings oder Healings möglich. Schreib mir gerne dein konkretes Anliegen. Genauere Infos zu den persönlichen Coachings bekommst du auf Anfrage.

 

Bitte sei nicht enttäuscht, dass ich für persönliche Telefonanfragen keine Kapazitäten habe. Ich versuche all den Bedürfnissen und Fragen bestmöglich gerecht zu werden.


Auszeit vom 26. Juli - 22. Aug 2021

Vom 26. Juli bis 22. August bin ich im Offline-Erholungsmodus.
Bitte habe etwas Geduld - ich beantworte deine Mail, wenn ich zurück bin. Danke für deine Geduld.

 

LOVE Madita


Wie kann ich dir helfen?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kontakt

mail(at)maditaboeer.de

Facebook

www.facebook.com/maditaboeer

Instagram

www.instagram.com/maditaboeer

Nature is within you!

Ich gehe seit 2010 den Weg einer Pampa Mesayok.

Das ist Quechua und bezeichnet in der Andentradition einen Menschen, der mit den Kräften der Natur arbeitet.

Auf diesem Weg geht es darum, durch das Erkennen und Fühlen der Schönheit der Natur, die eigene innere wahre Natur wieder zu spüren und das Leben und den Alltag in dieser Gnade zu meistern. Mit jedem Berg, mit jedem Fluss, zu dem wir sprechen, sprechen wir zu den Bergen und Flüssen in uns.