Ausbildung in der schamanischen Andentradition

In der Mesa Schule, gehst du mit Madita den schamanischen Weg einer Pampa Mesayok – einer Erdenhütern. Mit der Gründung der Mesa-Schule hat Madita eine erstklassige und authentische schamanische Ausbildung erschaffen.

Komm nach Bremen und erlebe die schamanische Energiearbeit der Anden!

Die Welt braucht Erdenhüter mit geheilten Herzen!

Mithilfe deiner schamanischen Mesa beginnst du deine Beziehung zur Erde zu heilen. Der Weg mit einer Mesa ist ein Weg des Fühlens. Du lernst uralte Wege der Kommunikation mit Steinen, entdeckst ihre erwachenden Heilkräfte und übst dich in dem Loslassen von Logik und Verstand. Deine Medizinsteine nehmen dich mit auf einen ganz persönlichen Weg der Selbstheilung. Es ist ein besonderes Privileg, dass uns dieses Wissen von den Paqos weitergegeben wurde, um unserer wahren Natur und der Erde wieder näher zu kommen.

 



Präsenzausbildung + Online-Bereich + Healings

2 Jahre Präsenz-Ausbildung in Bremen

Du bekommst eine umfangreiche Ausbildung in der schamanischen Andentradition der Q´ero – authentische Techniken, Weisheiten und Meditationen in Kombination mit Erläuterungen und Teachings.

Traditionelle Mesa der Q´ero

Du stellst dir eine komplette Haupt-Mesa zusammen – deinen kosmischen Altar, mit allen Medizinsteinen. Zu jedem Stein lernst du wunderschöne überlieferte Übungen.


Schamanisches Reisen

Du erlernst das „schamanische Reisen“ in der sanften und meditativen Weise der Andentradition und erkundest wichtige Lichtquellen und Tempel im Himmel und in der Erde, die für deine körperliche, emotionale und seelische Balance von essenzieller Bedeutung sind.

Schamanische Energiearbeit

Du bekommst eine umfassende und intensive Ausbildung in energetischer Heilarbeit mit deiner Mesa (für dich in Eigenanwendung, als auch für Therapeut*innen in der Arbeit mit Klienten). Es warten viele wunderschöne Techniken auf dich, die deine Selbst-Wahrnehmung nachhaltig verändern und dir helfen, dich in deiner seelischen Persönlichkeit zu begreifen.


Zeremonien

Erlebe die Kraft uralter Rituale und berührender Energieübertragungen, die dich und deine Mesa mit dem Kosmos verbinden.

Healings erlernen

Energetische Heilmethoden, wie Seelenrückholungen sind wichtige Werkzeuge in der schamanischen Energiearbeit. Die Andentradition hält ganz besonders schöne Varianten mit deiner Mesa bereit.


Wahrnehmung & Intuition fördern

Die Arbeit mit den Steinen hilft dir, deinen Verstand und deine Logik loszulassen und mehr deiner körperlichen Wahrnehmung, deinen Sinnen zu vertrauen. Lerne die Welt der lebendigen Energien zu spüren.

Persönlichkeitsentwicklung

Du lernst deine Erdung zu halten, dein Energiefeld in seinem Zustand zu spüren und gezielt zu reinigen und zu balancieren. Finde heraus, wie sich dein Leben verändert, wenn du lernst bei dir zu bleiben und deinen Raum zu halten.



Kontakt

mail(at)maditaboeer.de

Facebook

www.facebook.com/maditaboeer

Instagram

www.instagram.com/maditaboeer

YOUTUBE

Nature is within you!

Ich gehe seit 2010 den Weg einer Pampa Mesayok.

Das ist Quechua und bezeichnet in der Andentradition eine Dienerin der Erde, einen Menschen, der mit den Kräften der Natur arbeitet.

Auf diesem Weg geht es darum, durch das Erkennen und Fühlen der Natur, die eigene innere wahre Natur wieder zu spüren und das Leben und den Alltag in dieser Gnade zu meistern. Mit jedem Berg, mit jedem Fluss, zu dem wir sprechen, sprechen wir zu den Bergen und Flüssen in uns.