Preise


Basiskurs

  • Basismodul der Mesa-Schule (ein Wochenende Sa-So)
  • März oder Oktober
  • Bonusmaterial zum Basiskurs im Member-Bereich
  • Nach dem Basiskurs entscheidest du, ob du die Mesa-Schule beginnen möchtest
  • Du kannst zwischen Paket-Buchung und Flexi-Buchung wählen

390 €


Paket-Buchung

Ausbildung im Modulplan

  • 4 Live Module in Bremen (in der Reihenfolge des Modulplanes) inkl. 4 Live-Calls
  • Umfangreicher Member-Bereich mit Bonus-Material (Audio und Video)
  • 2 Healing-Sessions inklusive
    (90 min über Zoom | 2x 120 €)
  • Karpay-Termin Reservierung für alle vier Module möglich
  • Nach Abschluss der ersten 4 Module kannst du dich für die Module 5-8 anmelden

Modul 1-4 | 1920 €
Modul 5-8 | 1920 €

(inkl. je 2 Healings)

 

Flexi-Buchung

Finanzielle und zeitliche Flexibilität

  • Module einzeln buchbar
  • Live-Modul in Bremen inkl. Live-Call
  • Umfangreicher Member-Bereich mit Bonus-Material (Audio und Video)
  • Zzgl. 4 verpflichtende Healings
    (90 min | 120 €)
  • Karpay-Termin Reservierung für das gebuchte Modul
  • Nach Abschluss der ersten 4 Module kannst du dich für die Module 5-8 anmelden

470 €  pro Modul
(zzgl. 4 Healings | 480 €)


Deine gebuchten Module sind direkt zu begleichen.



Modulplan

Ausbildungsbeginn im Frühjahr

1. Jahr: Basiskurs /Modul 1 /Modul 2 /Modul 3
2. Jahr: Modul 4 / Modul 5 / Modul 6

3. Jahr: Modul 7 / Modul 8

Ausbildungsbeginn im Herbst

1. Jahr: Basiskurs / Modul 3

2. Jahr: Modul 4 /Modul 1 /Modul 2 /Modul 6

3. Jahr: Modul 7 / Modul 5 / Modul 8


Beachte: Wenn du vom Modulplan abweichst, verlängert sich der Zeitrahmen deiner Ausbildung



Rücktrittsbedingungen

Eine Stornierung der Teilnahme vor Veranstaltungsbeginn ist per Email oder über das Kontaktformular auf der Website möglich.

Ab Buchung 25 % Buchungsgebühr - 75 % Rückerstattung

6-2 Wochen vor Kursbeginn – 50 % Rückerstattung

2 Wochen bis Kursbeginn – 100 % - keine Rückerstattung

 

Corona-Hinweis

Grundsätzlich gelten für jede Buchung die Stornierungsbedingungen meiner AGBs.

  • Für die Mesa-Schule gilt die 3-G + Regelung. (Ich gehe davon aus, dass dies auch so bleiben wird- wir unterliegen den allgemeinen Bildungsangeboten und nicht den Freizeitangeboten - eine Garantie kann ich aber nicht geben)
  • Ihr benötigt einen offiziellen Schnelltest! Auch alle Geimpften - also 3G +
  • Maskenpflicht: auf den Plätzen ohne, unter 1,5 m Abstand durchgängig. (Das kann sich aber noch ändern - bitte rechnet auch mit durchgängiger Maskenpflicht)
  • Beherbergung nur 2G ab Warnstufe 2: Eine Unterkunft in Hotels, Air BnB etc. ist ab der Warnstufe 2, die wir derzeit in Bremen haben, nur mit 2G möglich. D.h., alle, die nicht geimpft sind, dürfen zwar unter 3-G zum Unterricht kommen, haben aber die Problematik mit der Unterkunft.

Hybrid-Lösung

Sobald die Warnstufe in Bremen eine Beherbergung für 2G vorsieht, werde ich den Kurs hybrid anbieten. Jene, die kommen können und eine Unterkunft haben, sind dann in Präsenz dabei - alle anderen, denen eine Unterkunft dann nicht möglich ist- schalten sich online dazu.

 

Eine dauerhafte Online-Ausbildung wird diese Lösung aber nicht - die Hybrid-Lösung wird nur genutzt, sobald die Warnstufe hochklettert und eine 3-G Unterkunft verhindert oder eine andere Corona-Auflage die Präsenz eines Teilnehmers verhindert. Ansonsten bleibt es bei Präsenzunterricht.

Damit werden beispielweise folgende Szenarien abgefangen:

Beherbergungsproblematik aufgrund von 2G, Probleme bei Landesgrenzen-Überquerung, Quarantängeauflagen durch Erstkontakt, Fernbleiben aufgrund von anderen Infekten, vorübergehende Teilnahmebeschränkung auf 2G oder kompletter Lockdown etc. (Eine durchgängige Maskenpflicht oder eine generelle Test-Ablehnung ist kein Grund, einzig allein dafür eine Hybrid-Übertragung einzurichten. - Ich denke, diese beiden Dinge sind angesichts der Gesamtlage Nebensächlichkeiten.)

Kontakt

mail(at)maditaboeer.de

Facebook

www.facebook.com/maditaboeer

Instagram

www.instagram.com/maditaboeer

YOUTUBE

Nature is within you!

Ich gehe seit 2010 den Weg einer Pampa Mesayok.

Das ist Quechua und bezeichnet in der Andentradition eine Dienerin der Erde, einen Menschen, der mit den Kräften der Natur arbeitet.

Auf diesem Weg geht es darum, durch das Erkennen und Fühlen der Natur, die eigene innere wahre Natur wieder zu spüren und das Leben und den Alltag in dieser Gnade zu meistern. Mit jedem Berg, mit jedem Fluss, zu dem wir sprechen, sprechen wir zu den Bergen und Flüssen in uns.