Termine

Do 10.Nov 19-20 Uhr

Kostenloses Info-Webinar zur Mesa Schule

Informiere dich über die Mesa-Schule, über die schamanische Ausbildung und lerne mich persönlich im Gespräch kennen.
Du bekommst einen tollen Überblick über die Essenz der schamanischen Andentradition. Aus eigener Erfahrung erzähle ich dir, was es bedeutet den Weg einer Pampa Mesayok zu gehen. Mein Weltbild und auch mein Selbstbild haben sich um 180 Grad verändert – und genau das brauchte ich, um in meine Kraft zu kommen, mein Herz zu öffnen und das Leben zu lieben.
Bist du neugierig und suchst eine schamanische Ausbildung für dich? Welcome!

Wir treffen uns live im Zoom-Raum.
Bis dahin – LOVE Madita

 



Sa 25. - So 26. März 2023

Basiskurs

Ausbildungsstart - Mesa-Schule

Ort: Bremen



29. Nov - 10. Dez 2023

Nordlichtreise 2023 – Schamanisches Retreat

Reise mit mir in den Polarkreis und erlebe die Plejaden-Initiationen im Angesicht der Nordlichter.
In Stockholm nehmen wir den mystischen Polarexpress und wachen am nächsten morgen im Schnee auf.
Erlebe 8 Tage Abenteuer im Abisko National Park, mit der legendären Aurora-Sky-Station - eine der berühmtesten Beobachtungsstationen für die Aurora Borealis.
Ein einzigartiges Programm wartet auf dich - du erlebst die Plejaden-Initiationen live - jeden Tag gehen wir gemeinsam in unsere Zeremonie während draußen die Polarlichter erscheinen. Morgens erkunden wir die Natur, wandern im Schnee, fahren mit Husky-Schlitten über zugefrorene Bergseen, besuchen ein Sami-Dorf, streicheln Rentiere, genießen die schwedische Sauna, essen gemeinsam und haben eine gute Zeit.



Kontakt

mail(at)maditaboeer.de

Facebook

www.facebook.com/maditaboeer

Instagram

www.instagram.com/maditaboeer

YOUTUBE

Nature is within you!

Ich gehe seit 2010 den Weg einer Pampa Mesayok.

Das ist Quechua und bezeichnet in der Andentradition eine Dienerin der Erde, einen Menschen, der mit den Kräften der Natur arbeitet.

Auf diesem Weg geht es darum, durch das Erkennen und Fühlen der Natur, die eigene innere wahre Natur wieder zu spüren und das Leben und den Alltag in dieser Gnade zu meistern. Mit jedem Berg, mit jedem Fluss, zu dem wir sprechen, sprechen wir zu den Bergen und Flüssen in uns.